Montag, der 6. Mai 2019 Nincs büntetés és felesleges költség az i-Cell parkolási okosmegoldásával Egyedi fejlesztés Flottamenedzsment Gépjárműkövetés i-cell i-Fleet M2M mobil parkolás

Emberi közreműködés nélküli, intelligens parkolási rendszert fejlesztett az i-Cell. A magyar piacon egyedülálló okosmegoldás nemcsak idő- és költségtakarékos, de a büntetéseket is kizárja.

Az M2M és az iOT megoldások korában egyre nagyobb az igény a korszerű szolgáltatások és a felhasználóbarát fejlesztések létrehozására. Az egymással kommunikálni képes intelligens eszközök, az emberi közreműködés nélküli adatáramlás hatékony, időt takarít meg, továbbá csökkenti a kockázatot és a költségeket. Az i-Cell ennek szellemében olyan applikációt fejlesztett, melynek célja, hogy ügyfelei számára megkönnyítse a parkolási folyamatot, és segítsen optimalizálni a költségek elszámolását.

A magyar tulajdonú vállalat fejlesztése a hazai piacon egyedülálló. A Fleet Parking alkalmazás túlmutat a jelenleg használatban lévő parkolójegy-vásárlási formákon: megállás után azonnal felismeri a zónát és annak időrendjét, monitorozza a minimális- és maximális parkolási időhosszt, valamint egy pop-up értesítéssel rögtön figyelmezteti a sofőrt, aki egyetlen mozdulattal elindíthatja a parkolást, amely a felső időkorlát elérésekor automatikusan meghosszabbodik. Az autó beindításakor a rendszer figyelmeztet a parkolás leállítására. Mindezzel elkerülhetők a feleslegesen, előre megvásárolt órák, az elfelejtett parkolás-leállítások, és természetesen a bírságok is. A szolgáltatás az i-Cell flottakövető rendszerét, az i – Fleet szolgáltatást igénylők és használó ügyfelek tudják használni.

„Vállalatunk 2002-ben Európában elsőként fejlesztette ki saját mobilparkolási rendszerét, amely 2003-ban elnyerte az Európai Parkolási Szövetség ’Legjobb utcai mobilparkolás’ díját. A Fleet Parking applikációt a mobillal történő parkolási megoldások újabb mérföldkövének tekinthetjük, aminek köszönhetően ügyfeleink okostelefonjaik segítségével, egy mozdulattal parkolhatnak. A kényelmes és biztonságos megoldást kínáló applikáció használatával a bírságok gyakorlatilag kizártak” – mondta Farkas Károly, az i-Cell Kft. operatív igazgatója.

A parkolási költségek elszámolása havonta, egy összegben történik, ami jelentős terhet vesz le az ügyfelek válláról. Az egyedi vállalatirányítási rendszerrel összehangolt feladatkiosztó Android-alkalmazásokhoz és szoftverekhez hasonlóan a Fleet Parking App is része az i-Cell Kft. professzionális megoldásokat nyújtó flottamenedzsment-kínálatának, amelyek a partnerek erőforrásait optimalizálva tesznek eleget a legmagasabb műszaki és technológiai követelményeknek.

Montag, der 12. März 2018 (Magyar) Flottakövetés és útdíjfizetés – egy eszközzel, hatékonyan Flottamenedzsment Gépjárműkövetés i-Fleet M2M nyomkövetés OBU S550 útdíjfizetés

Leider ist der Eintrag nur auf Ungarisch verfügbar.

Mittwoch, der 10. Januar 2018 (Magyar) Okosabb a fedélzeti eszközünk, mint gondolnánk! Flottamenedzsment i-Fleet OBU S550 útdíjfizetés útdíj útdíjfizetés

Leider ist der Eintrag nur auf Ungarisch verfügbar.

Mittwoch, der 12. Oktober 2016 I-Cell Kft. feiert zehnjährige Partnerschaft mit 2 Unternehmen Flottamenedzsment i-cell

Seit 18 Jahren spielt i-Cell Kft auf dem Gebiet des ungarischen Telematikmarkts eine bedeutende Rolle und seit 10 Jahren steht sie mit Prévost Hungária Kft und K és V Kft in Partnerschaft. Angesichts der Intensivität der technologischen Entwicklung auf dem Gebiet der Telematik sind beide Zahlen bemerkenswert, im letzten Jahrzehnt haben sich ja sowohl die telematischen Dienstleistungen  als auch die Kundenanforderungen grundlegend verändert. In unserem Artikel bieten wir Ihnen in den Hintengrund der zehnjährigen Loyalität und der mehr als eineinhalb Jahrzehnte Wettbewerbsfähigkeit einen Einblick.

Zu Beginn der Verbreitung der Flottenverfolgung auf dem Gebiet der Warenlieferung konnte der Dienstleister nur die bloßen Position der Fahrzeuge übermitteln, aber damals konnte selbst diese grundlegende Information zur Erhöhung der Effektivität der Beförderer wesentlich beitragen. Heutzutage bedeutet die Telematik ein komplexes Dienstleistungspaket, welches das Betrieben der Fahrzeuge, die Leistungsmessung und das Training von Fahrern und den Zustand der Waren umfasst , und kann all diese Parameter in den ganzen Logistikprozess integrieren sowie die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen erhalten und erhöhen.

In den letzten 18 Jahren bemühte sich i-Cell Kft. kontinuierlich, mit ihren Entwicklungen die Kundenanforderungen vorherzusehen und mit ihren kundenspezifischen Lösungen konnte die Firma auch die individuellen Erwartungen erfüllen.

Die K és V Kft. gehört zu den Partnern, die die Telematikdienstleistungen von i-Cell Kft schon seit zehn Jahren in Anspruch nehmen. „Damals hatten wir alle Systeme auf dem Markt kennengelernt und getestet, weil uns die Wichtigkeit der Telematikdienstleistungen bewusst war.  I-Cell Kft. hatte schon vor zehn Jahren ihre eigene Wettbewerber. Schließlich haben wir uns für i-Cell entschieden, weil das System, welches sie angeboten haben, am transparentesten, am logischsten und am leichtesten zu benutzen war. Ich bin immer noch der Meinung, dass wir eine gute Entscheidung getroffen haben. Von Jahr zu Jahr bekommen wir auch seitdem von anderen Telematikdienstleistern verschiedene Anfragen und Angebote und wir sind grundsätzlich bereit, auch andere Lösungen kennenzulernen. Oft bekommen wir auch solche Angebote, bei denen es darum geht, dass die Anbieter unser jetziges Telematiksystem kostenlos austauschen und unsere sämtlichen mit der Umstellung verbundenen Kosten zahlen, aber die Wahrheit ist, kein Konkurrent konnte bisher eine bessere Lösung als die von i-Cell zeigen” – erklärt  József Varga, Geschäftsführer von K és V Kft, das im internationalen Transport und Logistik tätig ist.

Die Prévost Hungária Kft, welche im internationalen Güterverkehr auf hohem Niveau arbeitet und seit 10 Jahren der Partner von i-Cell ist, bleibt nach wie vor bei uns. György Szabó, der Geschäftsführer von Prévost Hungária Kft, meint, dass die Telematik auf dem Gebiet der Warenbeförderung in der Frachtoptimierung immer größere Hilfe leistet und auch die zukünftigen Entwicklungen können in diese Richtung gehen. „ Ein gutes Telematiksystem kann zum Beispiel durch Minimieren der Leerkilometer die Laufleistung optimieren, was wiederum die Effizienz des ganzen Transportvorgangs wesentlich erhöht. Es gibt heutzutage solche Transportoptimierungssysteme, die die Synergie von mehreren Transportunternehmern   schaffen können und deren Operator solche Dienstleister sind, wie zum Beispiel die i-Cell Kft., die die Kapazität von sehr vielen Fahrzeugflotten parallel sehen. Dank unserem Telematiksystem können wir heute dem Verfrachter auch bei sensiblen Sendungen die Möglichkeit bieten, unsere Anhänger aus der Ferne elektronish selbst zu öffnen und schließen oder unser Transportoperator kann  die Laderaumtemperatur der Kühlwagen  kontrollieren. All dies erhöht wesentlich die Sicherheit und die Qualität der Transportdienstleistungen. Unsere Partner- von denen mehrere uns regelmäßig auditieren – veranlassen uns,  effizienter und billiger zu werden. Es erfordert Ideen und Kreativität und in der Firma i-Cell haben wir einen Partner gefunden und zugleich einen solchen flexiblen und  kreativen Partner behalten, der mit uns in diese Richtung  mitkommen kann.”

Die Fahrzeuge der Prévost Hungária Kft. und der  K és V Kft. wurden dieses Jahr von i-Cell Kft. mit Aufklebern ausgestattet, die auch auf die zehnjährige Partnerschaft hinweisen.

 

Montag, der 26. September 2016 Western csizmás fenegyerekek helyett magasan kvalifikált szakemberek Flottamenedzsment i-cell i-Fleet nyomkövetés

Leider ist der Eintrag nur auf Ungarisch verfügbar.

Dienstag, der 31. März 2015 Szükségtelen járműkárok: van-e alternatíva? Flottamenedzsment közlekedésbiztonság kresz

Leider ist der Eintrag nur auf Ungarisch verfügbar.

Freitag, der 23. Mai 2014 A műholdas gépjárműkövetés nekem luxus? – Flottamenedzsment Flottamenedzsment Gépjárműkövetés
Haben Sie Fragen? Wir rufen Sie zurück!